+++   Umbau dieser Webseite  +++      
     +++   Wir brauchen einen großen Gartenhäcksler!!!  +++      
     +++   Jetzt Spenden möglich  +++      
     +++   Bausanierungen haben begonnen  +++      
Link verschicken   Drucken
 

Unsere Ziele

Der Verein sieht seine Aufgabe in der Erhaltung, Pflege und Instandsetzung der Baudenkmale in Günterberg, insbesondere der Dorfkirche und der Burgruine Greiffenberg sowie ihrer ortsbildprägenden Umgebung im Sinne des Brandenburgischen Denkmalschutzgesetzes. Im Interesse des Gemeinwohls will der Verein die Dorfkirche in Günterberg im Rahmen bestehender Vereinbarungen fördern und beteiligt sich an der kulturellen Nutzung.

 

Im Sinne des Denkmalschutzes will der Verein die Burgruine Greiffenberg zu Günterberg im Zusammenwirken mit dem Eigentümer einer nachhaltigen kulturellen und touristischen Nutzung zuführen und sie zu einem Veranstaltungsort mit überregionaler Ausstrahlung entwickeln. Dazu erarbeitet der Verein ein Nutzungskonzept.

 

Der Verein ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar Ziele im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Er will diese Ziele und Aufgaben selbst verwirklichen und dient nicht lediglich dem Sammeln und Weiterleiten von für diese Zwecke bestimmten Geldmitteln. Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

 

Der Verein fördert die Erfassung und die Dokumentation der Dorfkirche Günterberg und der Burgruine Greiffenberg, vermittelt die Erstellung von Gutachten über den baulichen Zustand, restauratorische Forschung und Maßnahmen zu deren Erhaltung und Bestimmung sowie den künstlerischen und kulturhistorischen Wert der Bauwerke. Er fördert archäologische Untersuchungen im Umfeld des Burgberges und die Aufarbeitung der Baugeschichte der Denkmale.

 

Der Verein will durch Öffentlichkeitsarbeit und Geschichtsforschung das Interesse von Bürgern, Touristen und Behörden für die Erhaltung, Instandsetzung und Nutzung der Dorfkirche Günterberg und der Burgruine Greiffenberg wecken sowie finanzielle und tätige Hilfe von privater Hand besorgen und sinnvoll einsetzen.

 

Der Verein fördert den Erhalt und die Pflege der Grabmale auf dem Kirchhof Schmiedeberg. Im September 2006 erhielt der Förderverein Denkmalpflege Günterberg das „Startkapital“ – den Preis des Förderkreises Alte Kirchen Berlin-Brandenburg.